AGB

Wichtiges zu All you can Pole:

a) All you can Pole für 100 im Monat - so oft kommen wie es für einen möglich ist, zu Poledance, freien Training und Deep Streching.

b) Das ist ein 12 Monats Abo mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist.

c) Zusätzlich kann man sich auch in die Schnupperstunden eintragen, wenn man die Basics noch besser erlernen möchte.

d) Bitte 2 Tage vorher bei Eversports eintragen um überfüllte Kurse zu vermeiden. Teilnehmeranzahl - ca. bis zu 10 TN - Die Kurse werden je nach TN Anzahl angepasst.

e)Der Kurs findet schon ab einen Teilnehmer statt!

f) Alle Kurse die auf den Kursplan zu sehen sind, finden immer statt. (ausser siehe Punkt 4 a und g unten)

g) Bitte immer bei Eversports eintragen, falls im seltenen Falle doch mal ein Kurs entfällt wirst Du so informiert. 

h) Kurse die nicht stattfinden sind im Kursplan als durchgestrichen markiert. 

i) Wenn der Monat 5 Wochen hat finden die Kurse in der 5. Woche nicht statt. z.b es gibt 5 Montage, Dienstage ect.- die Kurse finden nur in den ersten vier Wochen statt.

I. Allgemeines

a) poleSense vermittelt Dir während der Veranstaltung (JGA, Kurse, Schnupperstunden,Personaltraining, Workshops) Figuren und Techniken aus dem Poledance Sport. Diese Figuren werden Dir in Form einer Choreographie vermittelt.
 

b) poleSense behält sich vor, Teilnehmerinnen mit verschiedenen Kurslevel-Wünschen in einem Kurs zu mischen. Sind ausreichend Kurse mit verschiedenen Kurs level vorhanden, so wird in Absprache mit der Trainerin entschieden, welchen Kurs Du belegen kannst . Eine Kursstunde findet i.d.R. einmal pro Woche und höchstens viermal im Monat statt.
 

c) Foto- oder Videomaterial, das während einer Veranstaltung entsteht, kann von poleSense für Werbezwecke (z.B. in Posts auf Facebook, Twitter, Instagram oder als Videoausschnitt auf Youtube) genutzt werden. Solltest Du damit nicht einverstanden sein, wird poleSense betroffene Inhalte auf Anfrage unverzüglich entfernen.
 

d) In Ausnahmefällen behält sich poleSense vor, Dich als Kursteilnehmerin einer anderen (laufenden) Veranstaltung zuzuordnen - z.B. wenn Du krankheitsbedingt eine versäumte Kursstunde nachholen musst.

 

e) Als Teilnehmerin einer Veranstaltung (z.B. Kurs, JGA, Schnupperstunde) erklärst Du Dich damit einverstanden, eine Poledance-Stange mit einer weiteren Teilnehmerin zu teilen, wenn die aktuelle Belegung dies erfordert. 

 

f) Die Teilnehmer buchen bei Interesse bei einen Kurs ein 12 Monatsabo mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist. 


 

II. Haftungsausschluss
 

a) Die Teilnahme an einer Veranstaltung von poleSense erfolgt auf eigene Gefahr. Im Zweifelsfall der körperlichen Tauglichkeit solltest Du vor Beginn der Veranstaltung einen Arzt konsultieren.
 

b) Trotz regelmäßiger, sorgfältiger Überprüfung des Equipments (Stangen, Deckenhalterung) kann ein Restrisiko nicht ausgeschlossen werden. Mit Deiner Teilnahme an einer Veranstaltung von poleSense schließt Du poleSense und dessen Personal von sämtlichen Haftungsansprüchen im Voraus aus, die während der Veranstaltung oder auf dem Gelände des Veranstalters oder seines Partners entstehen könnten.
 

c) poleSense übernimmt keinerlei Haftung für Verletzungen, Personen- oder Sachschäden, die Dir im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen. Gleiches gilt für den Verlust von mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen oder Bargeld. Deine Rechte aus diesem Vertrag sind nicht übertragbar.
 

III. Finanzielles
 

a) Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung wird drei Werktage vor Beginn der Veranstaltung fällig. Bitte überweise Sie auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto. Nach Absprache ist auch eine Barzahlung zu Beginn der Veranstaltung bei der Trainerin möglich.
 

b) Als Kursmitglied erhältst Du eine Rechnung, nachdem poleSense alle vereinbarten Leistungen erbracht hat (z.B vier Kursstunden bei Kursen). Für andere Leistungen erhältst Du auf Anfrage eine Rechnung oder eine Rechnungskopie.

c) poleSense gewährt Mitgliedern von AJs Fitness nach Vorlage eines entsprechenden und aktuellen Nachweises einen Rabatt i.H.v. 10€ auf die monatliche Kursgebühr.

 

d) Der Betrag von All you can Pole (100€/Monat) soll monatlich per Dauerauftrag bei der eigenen Bank auf das poleSense Konto überwiesen werden, Barzahlung und eine Zahlung bei Eversports ist auch möglich

 

e) Der Beitrag muss auch immer gezahlt werden, wenn Du nicht erscheinst, Krank bist oder Urlaub hast.
 

IV. Krankheit, Nachholen & Rücktritt (Stornierung)
 

a) Sollte eine Kursstunde, aufgrund von Krankheit oder Abwesenheit der Trainerin entfallen, so informiert poleSense alle betroffenen Teilnehmerinnen so früh wie möglich über den Ausfall.. Selbiges gilt, wenn eine Kursstunde auf einen gesetzlichen Feiertag im Bundesland Bayern fällt. Andere Veranstaltungen werden – in Absprache mit Dir – entweder nachgeholt oder bereits geleistete Zahlungen erstattet.

Sollte ein Kurs z.B 5 Montage haben (also eine Monat 5 Wochen) dann findet in der letzten Woche des Monats kein Kurs statt. 
 

b) freies kommen wie bei einen Fitnessstudio. 
 

c) Du muss kein ärtzliches Attest vorgezeigt werden oder es muss auch nicht poleSense Bescheidgesagt werden, falls man nicht kommt. 


d) Bei einer Stornierung der Anmeldung zu einer Veranstaltung werden bis sieben Kalendertage vor der Veranstaltung 60% der bereits geleisteten Zahlungen erstattet. Bei einer späteren Stornierung können von poleSense – unabhängig vom Grund der Stornierung – keine Zahlungen erstattet werden. Es ist allerdings möglich, eine Ersatzteilnehmerin zu benennen.

e) Eine Erstattung bereits geleisteter Zahlungen für Schnupperstunden und Kursen ist ausgeschlossen. Stattdessen wird sich poleSense bemühen, im Dialog mit der Teilnehmerin einen alternativen Termin zu finden, um die Leistung zu erbringen.

f) Die Teilnehmerin muss auch dann das Abo weiterbezahlen das gilt auch bei  Rückttritt, wenn Sie nichts unterschrieben hat und eine Überweisung sowie eine Abmachung per Mail stattgefunden hat. 

g) poleSense nimmt sich vor 6 Wochen im Jahr Betriebspause zu machen. Die Kursgebühr ist dann weiterhin zu zahlen.

Allgemeine Infos

 

Allgemeines

  • Die Kündigungsfrist Deiner Mitglidschaft beträgt 3 Monate.

  • Bitte melde dich frühzeitig für die Kurse über eversports an um sicher zu gehen dass du einen Platz bekommst. Bitte denke außerdem daran dich auszutragen wenn du nicht kommen kannst um den Platz für andere Teilnehmerinnen freizumachen!

  • Die Kurse werden nach Teilnehmeranzahl angepasst, es kann vorkommen das Kurse hinzugefügt oder abgesagt werden.

     

Krankheit/ Urlaub

  • Durch die neue Regelung musst du nicht absagen wenn du nicht kommen kannst. Dadurch dass du kommen kannst so oft du willst, liegt es an dir ob du versäumte Stunden nachholen möchtest und wann.

     

 

  • Instagram
  • YouTube
  • Facebook

© 2018 poleSense München / All rights reserved

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • White Google+ Icon
  • White YouTube Icon